Tolles Sonnwendfest 2018! Zum Jubiläum kamen Tausende auf die Wiese!

Am 29. Juli kamen Tausende zur 40igsten Sonnwendfeier des BAB.
Endlich, endlich: Das Wetter spielte einmal mit. Nach einigen eher mageren Jahren mit schlechtem Wetter, Kälte und Regen war es diesmal super. Die Sonne schien, keine Wolke am Himmel, kurz und knapp: Jubiläumswetter war angesagt.
Und viele Menschen kamen, um dieses unvergessliche Erlebnis auf der Baumberger Bürgerwiese mitzuerleben und zu genießen. Wie immer gab es Fisch und Wurst, Alt, Kölsch und Antialkoholika. Dazu seit einiger Zeit schon Wein, Prosecco, Hugo und Erdbeerbowle. Wie in den letzten Jahren spielte Mainstream, mittlerweile fast die Hausgruppe des BAB. Diesmal aber als Höhepunkt: Funke Mary aus Köln. Gleichzeitig mit dem Beginn der Dunkelheit wurde das diesmal sehr große Feuer entzündet. Ein wunderbarer Anblick! Einfach toll diese Stimmung und Atmosphäre und nicht wiederholbar. Wirklich einmalig.
Unser Dank gilt Allen, die, wo auch immer her, gekommen sind, um gemeinsam die Sonnwendfeier 2018 zu erleben. Für den BAB hieß das mal wieder „Viel Arbeit ist angesagt“. Unser Dank gilt daher den 100 Ehrenamtlern, die an diesem Abend unentgeltlich für den BAB, für Baumberg arbeiten. Diese Truppe bildet den unersetzbaren Kern der Feier. Ihr ward einfach Spitze!!! Na, dann sagen wir schlicht und einfach: „Macht‘s mal jod und dann bis zum nächsten Jahr, wenn es wieder heißt „Auf zur Sonnwendfeier auf der Baumberger Bürgerwiese!! Dann natürlich im Jahre 2019.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.