Eine Woche nach Karneval ist in diesem Jahr die BAB-Rheinufersäuberung! Treffpunkt: Um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz Kielsgraben!

Am 9.März 2019 findet die traditionelle Rheinufersäuberung des BAB statt. Diese Veranstaltung wird wie immer in den letzten Jahren zusammen mit dem Urdenbacher Bürgerverein durchgeführt.

Wichtig: Treffpunkt ist nicht der Parkplatz Klappertorstraße, sondern der Parkplatz am Kielsgraben, um 9:30 Uhr. Der Parkplatz Klappertorstr. kann noch nicht benutzt werden, da die Bauarbeiten dort noch in vollem Gange sind.

Baumberg säubert das Rheinufer vom Kielsgraben bis hinter den Campingplatz. Dann übernimmt Urdenbach bis hin an die Grenze zu Benrath. Wichtig: Mitzubringen sind Handschuhe, falls vorhanden, der BAB stellt Plastikhandschuhe zur Verfügung. Blaue Säcke zum Einsammeln werden auch bereitgestellt. In diesem Jahr sammeln wir auf allen Wegen und Zuwegen.

Gute Laune und super Stimmung sind immer garantiert. Nach der Säuberungsaktion, so gegen 11.30 Uhr gibt es Suppe und Getränke in der Eingangsremise auf Haus Bürgel als kleines Dankeschön.

Die Rheinufersäuberung ist eine seit fast 40 Jahren durchgeführte Aktion des Baumberger Allgemeinen Bürgervereins. Sie hat das Ziel, einmal im Jahr zusammen mit der Bevölkerung das Rheinufer zu säubern. Wenn jeder Einzelne nur 2 Stunden Müll und Dreck einsammelt, dann ist das Ergebnis von 100 Mitmachern nach 2 Stunden in der Summe einfach unglaublich. Sieht man diesen Müllberg, den freundlicherweise die Stadt Monheim entsorgt, dann weiß, ohne viel nachzudenken, wie wichtig diese Rheinufersäuberung unter ökologischen Aspekten ist. Deshalb ist es einfach ein Muss, dass möglichst viele Bürger am 9.März 2019 um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz am Kielsgraben erscheinen und mitmachen. Es lohnt sich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.