Über den BAB

BAB - der Baumberger Allgemeine Bürgerverein.

Was ist ein Bürgerverein?

Bürgervereine leben mit Traditionen, sie konservieren sie aber nicht. Bürgervereine sind zukunftsfähig und sorgen dafür, dass neue Entwicklungen in Gesellschaft, Politik und Technik nicht isoliert gesehen und unkritisch hingenommen werden. Sie bewerten parteiübergreifend die Auswirkungen der Gesellschaftspolitik auf die Bürgerinnen und Bürger und sorgen gleichzeitig dafür, dass solche Entwicklungen die Traditionen und ihre Ausformungen zukunftsbezogen beeinflussen.

Insoweit stehen Bürgervereine nie still. Auch die noch junge Vereinsgeschichte des Baumberger Allgemeinen Bürgervereine weist eine solche Entwicklung auf.

1961 ursprünglich gegründet, um zu den damaligen Bebauungsplänen in Baumberg Stellung zu nehmen und die Wünsche der Baumberger Bürger einfließen zu lassen, ist er zu einem Verein herangewachsen, der auf mannigfaltige Weise das kulturelle Leben und Brauchtum in Baumberg aktiv mitgestaltet.

In 2011 wurde der Baumberger Allgemeine Bürgerverein 50 Jahre jung. 1961 wurde er gegründet mit der wesentlichen Zielsetzung, Kommunikation und Integration in Baumberg zu fördern.
Heute spielt der BAB mit seinen vielfältigen Aktivitäten eine wichtige Rolle in Baumberg, sowohl in der Bevölkerung als auch in Vereinen oder gesellschaftlichen Institutionen.
 
Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen über den BAB, einen Überblick über die anstehenden Termine in Baumberg sowie eine Übersicht über die Baumberger Vereine mit Ansprechpartnern.
Geplant sind darüber hinaus auch Informationen über aktuelle Themen und Vorhaben rund um Baumberg - schauen Sie doch einfach von Zeit zu Zeit mal rein...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.