Jahreshauptversammlung für das Jahr 2019 - Vorbemerkung

Am 20.März 2020 sollte die Hauptversammlung des BAB für das Vereinejahr 2019 im Bürgerhaus stattfinden. Dazu kam es leider nicht, da kurz vorher die Corona Pandemie ausbrach. Das Bürgerhaus stand damit für keine Veranstaltung mehr zur Verfügung. So auch nicht für die BAB Hauptversammlung.

Heute sind zwar gewisse Veranstaltungen im Bürgerhaus wieder machbar. Allerdings ist der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern unbedingt einzuhalten. Und dafür haftet der Veranstalter, in diesem Fall der BAB. Die Teilnehmerzahl der Hauptversammlung ist immer sehr schwer abzuschätzen. Aber es gab schon Jahre, wo die Teilnehmeranzahl so groß war, dass der geforderte Sicherheitsabstand nicht einzuhalten wäre. Die Hauptversammlung ist damit augenblicklich nicht machbar. Wann das der Fall sein wird, ist zur Zeit nicht absehbar und hängt vom Verlauf der Pandemie ab.

Deshalb hier folgende Informationen auf schriftlichem Wege:

Alle Vorstandsmitglieder bleiben bis auf Weiteres im Amt.

Sollten Fragen entstehen… bitte anrufen (02173/6192) oder mailen (helmut- Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Helmut Heymann

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.